PV-Online Shop für gewerbliche Kunden

Telefon:  + 49 (0) 71 41 / 299 21-13

SHKW Power Unit, Vollregelbare Leistungseinheit zur Steuerung von Heizstäben

Mehr Ansichten

SHKW Power Unit V2 für regelbare Heizstäbe

Stufenlos regelbare Leistungseinheit zur Steuerung von Heizstäben und anderen Verbrauchern, regelbarer Heizstab, 5 Jahre Garantie, Nennleistung 6000 VA, kompatibel zum SolarInvert Stromhamster, SENEC Stromspeicher und jegliche Solarstromspeicher soweit ein Protokoll hinterlegt ist.
Lieferzeit: 3 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager

Power-to-Heat Lösung


SHKW Power Unit - Heizstabregelung als Erweiterungsmodul für Stromspeicher

Die SHKW Power Unit ist eine voll modulierbare Leistungssteuerung. Sie ermöglicht die gezielte Steuerung von überschüssiger Energie. Die maximal Leistung beträgt 6000 Watt. Durch das offene Modbus Protokoll lässt sich die Power Unit leicht in andere Systeme implementieren.

Durch die integrierte RS485-Schnittstelle kann die Power Unit V2 mit der Steuerelektronik von Drittanbietern kommunizieren. Über die erfüllt die Power Unit alle einschlägigen Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit in Wohngebäuden. Schnittstelle wird die Leistungsvorgabe an das Gerät übermittelt, das seinerseits Daten über den Betriebszustand und die Temperaturen im Wärmespeicher des Kunden zurückliefert. Zudem erfüllt die Power Unit die TAB und alle einschlägigen Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit in Wohngebäuden.
 

Mit Stromspeichern kompatibel

Im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen kann der überschüssige Solarstrom effektiv und stufenlos genutzt werden, eine Netzeinspeisung wird dadurch vermieden. Mit der Power Unit V2 kann das Speichersystem die schwankende Erzeugungsleistung der PV Anlage optimal abgreifen und der Warmwasserbereitung zuführen.

Die PowerUnit ist als Zubehör für die SENEC.Home Batteriespeichersysteme der Deutsche Energieversorgung GmbH, sowie das Energiemanagementsystem PowerDog von EcoData verfügbar. 

Das Gerät lässt sich mit jedem Stromspeicher kombinieren, soweit ein Protokoll hinterlegt wurde. Zum Einsatz kommt als Leistungselektronik eine TAB-konforme Pulsweidenmodulation die im Gegensatz zu üblichen Techniken, wie zum Beispiel die Phasenanschnittsteuerung, keine Störfrequenzen in das Wechselstromnetz abgibt.
 

Hausbesitzer aus Bayern mit weiteren Vorteilen: 10000 Häuser Programm

Wenn Sie Ihren Altbau energetisch sanieren oder einen energieeffizienten Neubau errichten und dabei moderne und innovative Heiz-/Speicher-Systeme mit intelligenter Steuerung nutzen möchten, so ist das 10000-Häuser-Programm genau das richtige für Sie. Das Programm des Bundesland Bayern fördert Investitionen bei Altbausanierungen oder im Neubau wenn eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher installiert wird. Wird die PV Anlage und der Speicher um ein System erweitert, das den überschüssigen Solarstrom der Warmwassererzeugung zuführt, erhöht sich der Zuschuss.

Mehr Informationen erhalten Sie online unter 10000-Häuser Programm.

Highlights 

  • TAB konforme AC-PWM
  • KfW-förderfähig
  • erfüllt alle einschlägigen Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit in Wohngebäuden
  • Pulsweitenmodulation
  • DIN EN 61000-3-X
  • DIN VDE 0838-X
  • keine unzulässigen Netzrückwirkungen 
  • Einhaltung aller relevanten EMV-Normen
  • stufenlsoe  Leistungsregelung
  • Power to heat
  • 5 Jahre Garantie
 

Lieferumfang

  • Power Unit V2 (mit Gehäuse, Hauptschalter, Sicherung vorverkabelt)
  • 2x NTC Temperaturfühler, 6 Meter Kabellänge

Zusatzinformation

Allgemein
Name SHKW Power Unit V2 für regelbare Heizstäbe
Gewicht 5 kg
Lieferzeit 3 Werktage

Downloads